10. Mrz 2017

ELRA Antriebstechnik GmbH nach ISO 13485 zertifiziert

Im Februar 2017 erhielt ELRA das Zertifikat ISO 13485 für Qualitätsmanagementsysteme für Medizinprodukte. Mit der Erfüllung der Medizintechniknorm geht ELRA einen weiteren Schritt in der konsequenten Umsetzung von höchster Qualität für ihre Kunden und eröffnet neue Geschäftsfelder.

Mit der ISO 13485 verfügt ELRA über ein wirksames Qualitätsmanagementsystem, das für Medizinproduktehersteller und ihre Lieferanten in Europa verpflichtend ist. Damit werden nicht nur die regulatorischen Anforderungen für Medizinprodukte in der Europäischen Union erfüllt, sondern auch in Kanada, den USA und anderen wichtigen Märkten weltweit. Für Unternehmen, die international im Bereich Medizintechnik tätig sind, ist ELRA damit ein Partner, der alle regulatorischen Anforderungen der Branche erfüllt.

Neben erweiterten Marktchancen für ELRA bringt das qualityaustria Zertifikat Vorteile durch die Optimierung der betrieblichen Abläufe und Prozesse. Außerdem können durch das effektive Risikomanagement Maßnahmen zur Minimierung von Risiken im Bereich der Produkte definiert und kontrolliert werden. Die laufenden QS-Workshops für Mitarbeiter bringen einen stetigen Zuwachs an Know-how.

ELRA Kunden profitieren von der Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität sowie der Rückverfolgbarkeit der gelieferten Produkte.

Der stabile Prozess versichert, dass sämtliche Prozesse reibungslos ablaufen und Produkte in hoher Qualität gefertigt werden – und das in einem effizient arbeitenden Umfeld – das bedeutet für ELRA Kunden auch eine konkrete Ersparnis bei Zeit und Kosten.

Durch das Know-how ihrer Mitarbeiter und deren lange Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement konnte der schwierige Zertifizierungsprozess sogar in einem – selbst gewählten – engen Zeitrahmen bewältigt werden. Es ist ELRA gelungen, diese komplexe Norm so in ihre Firmenstruktur zu implementieren, dass sie auch gelebt werden kann.

v.l.n.r.: Susanne Duacsek, Leitung kaufmännischer Vertrieb (ELRA); Ing. Walter Rauch, Geschäftsführung (ELRA); Ing. Wolfgang Festi, Netzwerkpartner, Auditor und Trainer (Quality Austria); Mag. Melanie Scheiber, Head of Marketing und PR (Quality Austria)

 

 

 

Mit ihren traditionellen Werten Verlässlichkeit und Qualität geht ELRA in die Zukunft und erschließt mit der Zertifizierung ISO 13485 neue Geschäftsfelder – für sie selbst und ihre Kunden.

Ansprechpartner Medizinprodukte

Netzwerkpartner*in

Herr Ing. Andreas Aichinger, MSc

Netzwerkpartner, Produktexperte Trainings Medizinprodukte

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

07. Okt 2022

ISO 14064 – Nutzen für Organisationen und Projekte

Basis für die Umwelt- und Nachhaltigkeitsbilanz

Mehr erfahren
06. Okt 2022

Klimaneutralität bei Events – was bedeutet das?

Quality Austria als Teil der „turn to zero“ Marke der illwerke vkw AG

Mehr erfahren
05. Okt 2022

Was ist für eine*n Assessor*in drin?

Erfahrungsbericht von Mario Mauracher

Mehr erfahren
03. Okt 2022

5 Tipps für KMU zur Erhöhung der Energie­effizienz

Wann, wenn nicht jetzt?

Mehr erfahren
30. Sep 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen

Welche Anforderungen aus normativer ­Sicht gelten

Mehr erfahren
28. Sep 2022

Junge Talente fördern – Ideen pushen!

Jetzt als „Qualitäts-Talent“ und „Qualitäts-Champion“ bewerben

Mehr erfahren
26. Sep 2022

Was bedeuten die neuen Berichts­pflichten (CSRD) für Unternehmen?

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
23. Sep 2022

Qualitäts­management in medizinischen Laboratorien

ISO 15189 – eine Norm im Spannungsfeld von Medizin und Technik

Mehr erfahren
22. Sep 2022

Management­systeme von A bis Z

Auffrischung für Ihr Wissen gefällig?

Mehr erfahren
19. Sep 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Sep 2022

Neue Kooperation mit ENFIT für höchste Standards

HQF-Zertifizierung nach ENFIT Standard innerhalb von Lieferketten

Mehr erfahren
12. Sep 2022

Lieferketten­gesetz – Jetzt Know-how aneignen!

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22