25. Jul 2017

Erfolgreiche Pilot-Lehrveranstaltung „IQD Project“

Im Sommersemester 2017 wurde erstmals in Kooperation zwischen der Quality Austria und dem Institute for Integrated Quality Design (IQD) der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz die praxisorientierte Lehrveranstaltung “IQD Project” unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Erik G. Hansen angeboten.

Eine erste Gruppe von sieben Studenten aus verschiedenen Master-Programmen arbeitete an der Schnittstelle von Qualitäts-, Nachhaltigkeits- und Innovationsmanagement zu den Themen „Smart Products“, „Circular Materials“ und „Product-as-a-Service“ – dazu entwickelten sie jeweils Konzepte für ein Innovation Audit. Betreut wurden die Studentengruppen von Experten der Quality Austria (Dr. Mag. Anni Koubek, DI Axel Dick und Mag. Rainer Danereder) und den Doktoranden des IQD (Andres Alcayaga und Julia Schmitt).

 

Lehrveranstaltungsprozess

Der Kurs war wie ein Projekt strukturiert und hatte zwei Hauptarbeitsphasen und verschiedene Meilensteine, damit die Studenten unter realen Arbeitsbedingungen lernen konnten.

  • Das Kick-Off-Meeting am 22.03.2017 war der Startpunkt der Projektarbeit und umfasste die Definition des Projektscopes und der Kursziele, eine Präsentation der Themen und ein Kennenlerntreffen. Kurz vor dem Kick-off besuchten die Studenten das qualityaustria Forum in Salzburg (15.03.2017), um einen tieferen Einblick in die Welt der Qualität zu bekommen.
  • Die erste Arbeitsphase beinhaltete die Analyse der verschiedenen Trends wie Materialien-Zirkularität und Produkt-Service Systeme, indem die Studenten praxisorientierte und wissenschaftliche Literatur recherchierten. Diese Phase wurde mit einem Zwischenbericht abgeschlossen, der ein Verständnis der Trends und deren Einfluss auf Geschäftsmodelle und Produktentwicklung ermöglichte.
  • In der zweiten und letzten Arbeitsphase wurden dazu Mentoring Sessions abgehalten, die sich mit der Entwicklung einer neuen Dienstleistung (Innovation Audit) für die Quality Austria befassten. Im Audit wurden die Erkenntnisse des ersten Zwischenberichtes integriert und Richtlinien mit einer Fragestellung sowie ein Service-Blueprint erarbeitet. Am Ende präsentierten die Studenten die Ergebnisse im qualityaustria Headquarter in Wien.

Win-Win-Win für Studenten, JKU und Quality Austria

Zusammenfassend war die Projektarbeit ein voller Erfolg und eine Win-Win-Win Situation für alle Beteiligten: Die Studenten profitierten von den praktischen Einblicken und der Erfahrung der Experten der Quality Austria. Das Stiftungsinstitut hatte die Gelegenheit, einen praktischen Kurs anzubieten und somit durch eine innovative Methodik die Studenten zu fördern (für weitere Informationen über die Kurse des IQD bitte hier klicken). Quality Austria konnte ein tieferes Verständnis für die Innovationstrends entwickeln und neue Impulse für das eigene Produktportfolio kennenlernen.

Autor

Andres Alcayaga, MSc
Institute for Integrated Quality Design (IQD)
Research Associate
Johannes Kepler Universität Linz
+43 732 2468 5527
E-Mail

Ansprechpartner Umwelt und Energie

Team

Herr DI Axel Dick, MSc

Prokurist Business Development Umwelt und Energie, CSR

Netzwerkpartner

Herr Ing. Wolfgang Hackenauer, MSc

Netzwerkpartner, Produktexperte Umwelt und Energie

Netzwerkpartner

Herr DI Peter Sattler, MAS

Netzwerkpartner, Produktexperte FSC CoC, PEFC CoC und ISO 38200

Institut für Integrated Quality Design

Das Institute for Integrated Quality Design (IQD) der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) wurde im Oktober 2015 gegründet und erforscht, wie (a) Qualität bereits in frühen Phasen der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung beeinflusst werden kann; (b) wie Produkte und Dienstleistungen im Sinne von Produkt-Service-Systemen kombiniert werden können, um ganzheitliche Qualität über den gesamten Produktlebenszyklus zu erreichen; und (c) welchen Beitrag dazu Integrierte Qualitätsmanagementsysteme leisten können. Das Institut ist Partner der Ellen MacArthur Foundation (EMF) in England, die sich für die internationale Verankerung der Circular Economy in Forschung und Lehre einsetzt. Weitere Informationen:

http://www.jku.at/iqd

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

03. Jun 2020

Event: qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2020

08. Aug 2019

Die Zukunft beginnt jetzt!

Startschuss für die Digitalisierung in der Medizin.

Mehr erfahren
26. Jul 2019

Nachruf: TR Ing. Viktor Seitschek

Sein Pioniergeist bleibt unvergessen.

Mehr erfahren
24. Jul 2019

IFS Update 2020/2021

Welche Änderungen kommen auf Sie zu?

Mehr erfahren
23. Jul 2019

Die neue Version 5 des FSSC ist da

Was sind die wichtigsten Neuerungen?

Mehr erfahren
16. Jul 2019

Quality Austria wird NQR-Servicestelle

Der Start soll noch im Oktober 2019 erfolgen.

Mehr erfahren
13. Jul 2019

FutureLAB „Qualität in der Circular Economy“

Pioniere aus der Praxis, Wissenschaftler und Studierende im Dialog.

Mehr erfahren
12. Jul 2019

ISO 9001:2015-Zertifizierung: Qualitätsfokus bei MOOCI

MOOCI als eines der wenigen Start-Ups erfolgreich zertifiziert.

Mehr erfahren
27. Jun 2019

QMD Services hat Bewerbung als „Benannte Stelle für Medizinprodukte“ eingereicht

Im Juni 2019 wurde ein Antrag auf Konformitätsbewertungstätigkeiten gestellt.

Mehr erfahren
27. Jun 2019

Kritische Unternehmensprozesse identifizieren und Betriebsausfälle verhindern

Business Continuity Management (BCM)

Mehr erfahren
24. Jun 2019

Die neue EU-Medizinprodukte­verordnung (MDR)

Übergangsfrist endet im Mai 2020

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22