27. Aug 2015

Erstverleihung Austria Gütezeichen Brandschutz­management an Bauunternehmung Granit

Der Bauunternehmung Granit Gesellschaft m.b.H. in Graz mit 2000 Mitarbeitern wurde als erstem Unternehmen das Austria Gütezeichen Brandschutzmanagement verliehen.

Bei der Begutachtung vor Ort – in Begleitung der Akkreditierung Austria – konnte das Unternehmen durch präventiven Brandschutz überzeugen. Alle Anforderungen der Güterichtlinie wurden erfüllt.  Der Geschäftsführung ist die Sicherheit der MitarbeiterInnen ein wichtiges Anliegen und Qualität bedeutet für das Unternehmen eine Verpflichtung auf allen Ebenen.

Dem gesamten Team herzliche Gratulation zu dieser Pionierleistung!

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

31. Mrz 2020

Umgang mit COVID-19 – unser Angebot für Sie

So unterstützen wir Sie in dieser herausfordernden Zeit

Mehr erfahren
09. Mrz 2020

Eventtipp: PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten

27. - 29. Mai 2020

Mehr erfahren
27. Mai 2020

Event: 5. PRAEVENIRE Gesundheitstage

Zukunft der Gesundheitsversorgung

Mehr erfahren
05. Mrz 2020

CIS ist qualifizierte Stelle für NIS-Überprüfung

NIS-Verordnung und ISO 27001: Synergien von mehr als 80 Prozent

Mehr erfahren
28. Mai 2020

Event: Telemed Austria Kongress

Medizin smarter machen

Mehr erfahren
26. Feb 2020

25 Jahre Staats­preis Unter­nehmens­qualität: Das sind die Erfolgs­rezepte der Sieger

Einreichfrist endet am 31. März.

Mehr erfahren
25. Feb 2020

Was bedeutet Kreislaufwirtschaft? Wo setzt man an?

Umweltjournal im Gespräch mit Axel Dick

Mehr erfahren
25. Feb 2020

Noch 90 Tage (!) bis zur neuen MDR

Sind Sie fit genug?

Mehr erfahren
14. Feb 2020

Klagenfurter Unternehmen PCS mit quality­austria Award ausge­zeichnet

20 Jahre ISO 9001 Zertifizierung

Mehr erfahren
10. Feb 2020

Neuer Qualitäts­standard in der Reinigungs­branche

Austria Gütezeichen für Hausbetreuer

Mehr erfahren
06. Feb 2020

Veränderung aktiv gestalten

Report im Gespräch mit Melanie Scheiber

Mehr erfahren
04. Feb 2020

6. Cradle to Cradle Kongress in Berlin sorgt für Aufbruch­stimmung

Über 1.000 Teilnehmer waren in der Berliner Urania.

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22