01. Dez 2015

ISO 9001:2015 Zertifizierung: Ein Erfahrungsbericht

Im September 2015 wurden nun, nach mehrjähriger Entwicklungszeit, die ISO 9001:2015 veröffentlicht. Wir haben bereits die geforderten Akkreditierungsverfahren durchlaufen und bieten akkreditierte Zertifizierung nach ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 an.

3Msetzt schon seit vielen Jahren umfangreiche und innovative Methoden zur Qualitätsentwicklung ein und verfügt über ein sehr ausgereiftes Managementsystem, und hat damit den Umstieg auf die ISO 9001:2015 gleich bei der ersten Möglichkeit erfolgreich geschafft. Wir gratulieren herzlich und freuen uns, dass sie ihre Erfahrung im Rahmen eines Interviews mit uns teilen.

Interview mit Irene Fromwald

Warum hat 3M den Umstieg zur ISO 9001:2015 bereits so früh vollzogen? Warum waren Sie schon so schnell fertig mit dieser Umstellung?

Irene Fromwald (IF): Das hat mehrere gute Gründe, aber auch der Zufall hat uns dabei  geholfen:

  1. Unser Rezertifizierungsaudit wurde am 29. und 30. September 2015 durchgeführt und bei der Vorbesprechung mit  unseren Auditoren, Herr Pölz und Frau Fragner, haben wir die Information erhalten, dass diese am Tag vorher die Bestätigung erhalten haben, nach der neuen Norm auditieren zu können… Diese Chance haben wir dann gleich genützt!
  2. Zu diesem Termin haben wir das erste Mal in unserer Region ein länder- und standortübergreifendes Audit durchgeführt  (Schweiz/Österreich), daher haben wir schon eine entsprechend lange Vorbereitungszeit eingeplant.
  3. Ich habe im Dezember 2014 habe bei der Quality Austria einen Refresher besucht, in dem man auch die Möglichkeit hatte, die Inhalte und Änderungen und deren Auswirkungen auf unser Qualitätsmanagementsystem ausführlich mit Experten zu diskutiern.
  4. Die starke Kunden- und Marktorientierung, die bei 3M gelebt wird, sowie die Entwicklung neuer innovativer Produkte, die in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstehen.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Was war dabei besonders herausfordernd?

IF: Grundsätzlich sehr gute Erfahrungen. Wir wurden von den Auditoren professionell geleitet! Speziell der Dokumentation wurde hinsichtlich der neuen Anforderungen besonderes Augenmerk geschenkt, diesbezüglich waren wir noch nicht so ganz sattelfest. „Neue“ Themen wie der Kontext der Organisation, Risikomanagement  sowie  Prozessorientierung sind fixer Bestandteil unseres Managentsystems und waren daher keine große Herausforderung.

Haben Sie Tipps für all jene, die die Umstellung noch vor sich haben?

IF:  Wichtig ist aus meiner Sicht eine enge Verknüpfung zwischen Strategie und Prozessen - dies erleichert es, sich auf das Wesentliche im Unternehmen zu konzentrieren. Gute Vorbereitung ist die halbe Miete, im Team und mit professionellen Partnern.

Wovon konnte 3M durch die Umsetzung profitieren?

IF: Bei 3M leben wir strategiebasiertes Management, insofern kommt uns jetzt die neue Norm sehr entgegen. Ganz allgemein finden wir  unser Managementsystem nun besser abgebildet. Wir haben schon bereits jetzt ein Zertifikat nach ISO 9001:2015 für mehrere Standorte und es freut uns natürlich sehr, damit unter den Ersten zu sein.

Interviewpartnerin

DI Irene Fromwald
Manager Quality, Environmental, Health, Safety & Regulatory, Business Services
3M Österreich GmbH

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

06. Okt 2022

Klimaneutralität bei Events – was bedeutet das?

Quality Austria als Teil der „turn to zero“ Marke der illwerke vkw AG

Mehr erfahren
05. Okt 2022

Was ist für eine*n Assessor*in drin?

Erfahrungsbericht von Mario Mauracher

Mehr erfahren
03. Okt 2022

5 Tipps für KMU zur Erhöhung der Energie­effizienz

Wann, wenn nicht jetzt?

Mehr erfahren
30. Sep 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen

Welche Anforderungen aus normativer ­Sicht gelten

Mehr erfahren
28. Sep 2022

Junge Talente fördern – Ideen pushen!

Jetzt als „Qualitäts-Talent“ und „Qualitäts-Champion“ bewerben

Mehr erfahren
26. Sep 2022

Was bedeuten die neuen Berichts­pflichten (CSRD) für Unternehmen?

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
23. Sep 2022

Qualitäts­management in medizinischen Laboratorien

ISO 15189 – eine Norm im Spannungsfeld von Medizin und Technik

Mehr erfahren
22. Sep 2022

Management­systeme von A bis Z

Auffrischung für Ihr Wissen gefällig?

Mehr erfahren
19. Sep 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Sep 2022

Neue Kooperation mit ENFIT für höchste Standards

HQF-Zertifizierung nach ENFIT Standard innerhalb von Lieferketten

Mehr erfahren
12. Sep 2022

Lieferketten­gesetz – Jetzt Know-how aneignen!

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
06. Sep 2022

Beruflicher Erfolg durch akkreditiere Personen­zertifikate

Was Sie über Akkreditierungen wissen sollten

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22