23. Feb 2021

Update in puncto Lebensmittelsicherheit

Neue Regelung: IFS Split Assessments

Aufgrund der unklaren weiteren Entwicklungen, die die aktuelle COVID-19-Pandemie mit sich bringt und um Risiken durch längere persönliche Kontakte und Reisetätigkeiten zu minimieren, hat sich auch der IFS (International Featured Standards) entschlossen, mehr Flexibilität bei der Durchführung von Assessments zu gewähren.

Im Februar 2021 wurde die neue Regelung „IFS Split Assessment vorgestellt. Darunter versteht der IFS eine Kombination aus einem Vor Ort-Assessment und einem Remote-Teil, welche allerdings nur im Rahmen von Rezertifizierungsassessments aller IFS Standards anwendbar sind.

Es gilt zu berücksichtigen, dass der On-Site-Teil, welcher angekündigt oder unangekündigt durchgeführt werden kann, mindestens 50% der gesamten Bewertungszeit ausmachen muss und immer vor dem Remote-Teil gereiht sein muss. Der Assessmentpfad muss ausgehend von Produktmustern, die der*die Auditor*in ohne das Wissen des Unternehmens entnimmt, beginnen. Innerhalb von 14 Tagen nach dem On-Site Teil muss schließlich das Remote Assessment abgehalten werden.

Auf der Website des IFS finden Sie weiterführende Informationen zu Planung und Vorbereitung eines IFS Split Assessments, Checklisten für das IFS Assessment sowie ein eigenes IFS Positionspapier, das die Position und Vorgehensweise des IFS erläutert.

Sofern ein IFS Split Assessment für Ihr Unternehmen in Frage kommt und seitens Ihrer Kund*innen auch akzeptiert wird, werden wir als Ihre Zertifizierungsstelle eine Risikobewertung durchführen, um festzustellen, ob ein IFS Split Assessment technisch möglich ist und gemeinsam mit Ihnen die Planung und Umsetzung eines solchen IFS Split Assessments vornehmen.

Hier können Sie uns jederzeit für Anfragen kontaktieren – wir freuen uns, von Ihnen hören zu dürfen!

Autor*innen

Team

Herr DI Wolfgang Leger-Hillebrand

Prokurist Branchenmanagement Lebensmittelsicherheit

Netzwerkpartner*in

Frau Mag. Elisabeth Voltmer

Netzwerkpartnerin, Produktexpertin Trainings Lebensmittelsicherheit

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

14. Jun 2023

Event: qualityaustria Winners‘ Conference und Verleihung Staatspreis Unternehmens­qualität 2023

Das Event findet am 14. Juni 2023 in Wien statt.

Mehr erfahren
29. Jun 2022

Hitze am Arbeitsplatz – welche Schritte Sie setzen können

Maßnahmen für ein sicheres Arbeiten trotz hoher Temperaturen

Mehr erfahren
23. Jun 2022

FH Campus Wien gewinnt den Staats­preis Unternehmens­qualität 2022

Ganzheitliche Spitzenleistung

Mehr erfahren
14. Jun 2022

Ransomware & andere mögliche Bedrohungs­szenarien

Was Sie jetzt wissen müssen!

Mehr erfahren
13. Jun 2022

IFS Food Version 8 – erste DRAFT Version veröffentlicht

Welche Neuerungen und Änderungen bevorstehen

Mehr erfahren
09. Jun 2022

Welt­akkreditierungs­tag 2022

Nachhaltigkeit in Wirtschaftswachstum und Umwelt

Mehr erfahren
07. Jun 2022

Welttag der Lebensmittel­sicherheit 2022

Safer food, better health

Mehr erfahren
06. Jun 2022

HACCP Codex Standards CXC-1-1969 Rev. 2020

Die wichtigsten Änderungen im Überblick

Mehr erfahren
03. Jun 2022

Weltumwelt­tag 2022

Natürlich Klima schützen

Mehr erfahren
02. Jun 2022

Worauf Sie bei der Wahl von Aus- und Weiter­bildungs­instituten achten sollten

Dos & Don'ts

Mehr erfahren
01. Jun 2022

EU-Taxonomie-Verordnung: Was bedeutet sie für Organisationen?

Weitere Schritte für Unternehmen

Mehr erfahren
31. Mai 2022

„Was machen wir jetzt mit all diesen Daten?“

Gastbeitrag von Mischa Lucyshyn

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22