11. Apr 2013

Qualifikations­nachweis zur Sicherheitsvertrauens­person

Teilnehmer des Lehrgangs SGU Schulung für operative Führungskräfte (SCC) sowie Teilnehmer des Lehrganges Techniken im Sicherheitsmanagement – Anwendung haben ab 1. März 2013 die Möglichkeit, nach Absolvierung des Lehrganges im Ausmaß von 24 Unterrichtseinheiten (UE) einen Qualifikationsnachweis der Sicherheitsvertrauensperson zu beantragen. Voraussetzung ist die Teilnahme der kompletten 24 UE, jedoch nicht die Prüfung welche im Anschluss der SGU Schulung für operative Führungskräfte (SCC) stattfindet.

Die SGU Schulung für operative Führungskräfte ist für jedes operative Unternehmen geeignet, auch dann wenn keine SCC Zertifizierung angestrebt wird. Diese Schulung ist eine 24 UE dauernde Ausbildung, deren Fokus die operative Arbeitssicherheit ist. Die Vortragenden sind praxsiserprobte Sicherheitsmanager bzw. Sicherheitsfachkräfte.

Der Qualifikationsnachweis ist unbegrenzt gültig und kann kostenfrei bei der Quality Austria beantragt werden.

 

Sicherheitsvertrauenspersonen

Sicherheitsvertrauenspersonen sind Ansprechpartner für die Beschäftigten bzw. Interessenvertreter der Belegschaft in Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Sie haben in allen Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes die Arbeitnehmer zu informieren, zu beraten und zu unterstützen.

Sicherheitsvertrauenspersonen sollen auf das Vorhandensein der entsprechenden Arbeitsschutzeinrichtungen und Vorkehrungen achten und den Arbeitgeber über bestehende Mängel zu informieren.

Der Arbeitgeber hat die rechtlich vorgesehene Mindestanzahl von Sicherheitsvertrauenspersonen zu bestellen und dem Arbeitsinspektorat gemäß Formblatt (siehe Homepage www.arbeitsinspektion.gv.at) für eine 4-jährige Funktionsperiode zu melden.

Wenn im Betrieb regelmäßig mehr als 10 Arbeitnehmer beschäftigt werden, ist eine Sicherheitsvertrauenspersonen zu bestellen (siehe linke Aufstellung).

Anmeldungen

  • Anmeldung zur SGU Schulung für operative Führungskräfte (SCC) 
  • Anmeldung zum Lehrgang Techniken im Sicherheitsmanagement – Anwendung

Für Fragen bezüglich SGU Schulungen und Inhousetrainings steht Ihnen auch gerne Frau Silvia Bichler unter silvia.bichler(at)qaulityaustria.com oder telefonisch unter 0732 342322 - 26 zur Verfügung.

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

28. Sep 2022

Junge Talente fördern – Ideen pushen!

Jetzt als „Qualitäts-Talent“ und „Qualitäts-Champion“ bewerben

Mehr erfahren
26. Sep 2022

Was bedeuten die neuen Berichts­pflichten (CSRD) für Unternehmen?

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
23. Sep 2022

Qualitäts­management in medizinischen Laboratorien

ISO 15189 – eine Norm im Spannungsfeld von Medizin und Technik

Mehr erfahren
22. Sep 2022

Management­systeme von A bis Z

Auffrischung für Ihr Wissen gefällig?

Mehr erfahren
19. Sep 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Sep 2022

Neue Kooperation mit ENFIT für höchste Standards

HQF-Zertifizierung nach ENFIT Standard innerhalb von Lieferketten

Mehr erfahren
12. Sep 2022

Lieferketten­gesetz – Jetzt Know-how aneignen!

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
06. Sep 2022

Beruflicher Erfolg durch akkreditiere Personen­zertifikate

Was Sie über Akkreditierungen wissen sollten

Mehr erfahren
05. Sep 2022

Frischer Schwung für Österreichs Organisationen: Erweitertes Ausbildungs­angebot

Ausblick Kursprogramm 2023 der Quality Austria

Mehr erfahren
02. Sep 2022

Support der Digitalisierung durch das Integrierte Management­system

Artikelserie von 3 Experten: Teil 2

Mehr erfahren
01. Sep 2022

Hämmer, Nägel und KI

Gastbeitrag von Mischa Lucyshyn

Mehr erfahren
31. Aug 2022

Innovation und Problem­lösung leicht gemacht – mit passenden Methoden & Kompetenzen

Gastkommentar

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22