11. Apr 2013

Qualifikations­nachweis zur Sicherheitsvertrauens­person

Teilnehmer des Lehrgangs SGU Schulung für operative Führungskräfte (SCC) sowie Teilnehmer des Lehrganges Techniken im Sicherheitsmanagement – Anwendung haben ab 1. März 2013 die Möglichkeit, nach Absolvierung des Lehrganges im Ausmaß von 24 Unterrichtseinheiten (UE) einen Qualifikationsnachweis der Sicherheitsvertrauensperson zu beantragen. Voraussetzung ist die Teilnahme der kompletten 24 UE, jedoch nicht die Prüfung welche im Anschluss der SGU Schulung für operative Führungskräfte (SCC) stattfindet.

Die SGU Schulung für operative Führungskräfte ist für jedes operative Unternehmen geeignet, auch dann wenn keine SCC Zertifizierung angestrebt wird. Diese Schulung ist eine 24 UE dauernde Ausbildung, deren Fokus die operative Arbeitssicherheit ist. Die Vortragenden sind praxsiserprobte Sicherheitsmanager bzw. Sicherheitsfachkräfte.

Der Qualifikationsnachweis ist unbegrenzt gültig und kann kostenfrei bei der Quality Austria beantragt werden.

 

Sicherheitsvertrauenspersonen

Sicherheitsvertrauenspersonen sind Ansprechpartner für die Beschäftigten bzw. Interessenvertreter der Belegschaft in Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Sie haben in allen Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes die Arbeitnehmer zu informieren, zu beraten und zu unterstützen.

Sicherheitsvertrauenspersonen sollen auf das Vorhandensein der entsprechenden Arbeitsschutzeinrichtungen und Vorkehrungen achten und den Arbeitgeber über bestehende Mängel zu informieren.

Der Arbeitgeber hat die rechtlich vorgesehene Mindestanzahl von Sicherheitsvertrauenspersonen zu bestellen und dem Arbeitsinspektorat gemäß Formblatt (siehe Homepage www.arbeitsinspektion.gv.at) für eine 4-jährige Funktionsperiode zu melden.

Wenn im Betrieb regelmäßig mehr als 10 Arbeitnehmer beschäftigt werden, ist eine Sicherheitsvertrauenspersonen zu bestellen (siehe linke Aufstellung).

Anmeldungen

  • Anmeldung zur SGU Schulung für operative Führungskräfte (SCC) 
  • Anmeldung zum Lehrgang Techniken im Sicherheitsmanagement – Anwendung

Für Fragen bezüglich SGU Schulungen und Inhousetrainings steht Ihnen auch gerne Frau Silvia Bichler unter silvia.bichler(at)qaulityaustria.com oder telefonisch unter 0732 342322 - 26 zur Verfügung.

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

11. Dez 2019

ÖVQ-Benchmark-Meeting bei ALPLA

„Exzellent durch intelligente Qualitätssysteme“

Mehr erfahren
10. Dez 2019

Wie bereite ich mich auf ein Audit vor?

Audits einfach erklärt.

Mehr erfahren
09. Dez 2019

Buchtipp: Lebensmittelsicher­heit ISO 22000:2018

Sichere Lebensmittel in jedem einzelnen Produktionsschritt

Mehr erfahren
09. Dez 2019

5 Jahre Integrierte Managementsysteme an der Hochschule Zittau/Görlitz

Festtagung

Mehr erfahren
30. Sep 2020

Event: 12. qualityaustria Lebensmittelforum

11. Nov 2020

Event: 14. qualityaustria Gesundheitsforum

29. Nov 2019

Cradle to Cradle steht für kreislauffähige Produkte und ist noch dazu hochwirksam gegen den Klimawandel

6. qualityaustria Umwelt- und Energieforum

Mehr erfahren
25. Nov 2019

10 Jahre Gütesiegel für Soziale Unternehmen

11 Soziale Unternehmen wurden ausgezeichnet.

Mehr erfahren
25. Nov 2019

Verbesserung von Umweltleistungen

Spezielle Kompetenzen werden erforderlich.

Mehr erfahren
15. Nov 2019

Geht die ISO 9001 bald in Revision?

Die Zukunft der Qualität

Mehr erfahren
15. Nov 2019

IFS Version 7 nimmt konkrete Formen an

Zeitplan & Änderungen

Mehr erfahren
14. Nov 2019

„Prognose-Tools können künftige Erkrankungen von Gesunden prognostizieren“

13. qualityaustria Gesundheitsforum

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22