11. Apr 2013

Qualifikations­nachweis zur Sicherheitsvertrauens­person

Teilnehmer des Lehrgangs SGU Schulung für operative Führungskräfte (SCC) sowie Teilnehmer des Lehrganges Techniken im Sicherheitsmanagement – Anwendung haben ab 1. März 2013 die Möglichkeit, nach Absolvierung des Lehrganges im Ausmaß von 24 Unterrichtseinheiten (UE) einen Qualifikationsnachweis der Sicherheitsvertrauensperson zu beantragen. Voraussetzung ist die Teilnahme der kompletten 24 UE, jedoch nicht die Prüfung welche im Anschluss der SGU Schulung für operative Führungskräfte (SCC) stattfindet.

Die SGU Schulung für operative Führungskräfte ist für jedes operative Unternehmen geeignet, auch dann wenn keine SCC Zertifizierung angestrebt wird. Diese Schulung ist eine 24 UE dauernde Ausbildung, deren Fokus die operative Arbeitssicherheit ist. Die Vortragenden sind praxsiserprobte Sicherheitsmanager bzw. Sicherheitsfachkräfte.

Der Qualifikationsnachweis ist unbegrenzt gültig und kann kostenfrei bei der Quality Austria beantragt werden.

 

Sicherheitsvertrauenspersonen

Sicherheitsvertrauenspersonen sind Ansprechpartner für die Beschäftigten bzw. Interessenvertreter der Belegschaft in Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Sie haben in allen Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes die Arbeitnehmer zu informieren, zu beraten und zu unterstützen.

Sicherheitsvertrauenspersonen sollen auf das Vorhandensein der entsprechenden Arbeitsschutzeinrichtungen und Vorkehrungen achten und den Arbeitgeber über bestehende Mängel zu informieren.

Der Arbeitgeber hat die rechtlich vorgesehene Mindestanzahl von Sicherheitsvertrauenspersonen zu bestellen und dem Arbeitsinspektorat gemäß Formblatt (siehe Homepage www.arbeitsinspektion.gv.at) für eine 4-jährige Funktionsperiode zu melden.

Wenn im Betrieb regelmäßig mehr als 10 Arbeitnehmer beschäftigt werden, ist eine Sicherheitsvertrauenspersonen zu bestellen (siehe linke Aufstellung).

Anmeldungen

  • Anmeldung zur SGU Schulung für operative Führungskräfte (SCC) 
  • Anmeldung zum Lehrgang Techniken im Sicherheitsmanagement – Anwendung

Für Fragen bezüglich SGU Schulungen und Inhousetrainings steht Ihnen auch gerne Frau Silvia Bichler unter silvia.bichler(at)qaulityaustria.com oder telefonisch unter 0732 342322 - 26 zur Verfügung.

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

28. Okt 2020

Lebensmittel kennzeichnen – was gilt es zu beachten?

Durchblicken im Dschungel kennzeichnungsrechtlicher Vorschriften

Mehr erfahren
27. Okt 2020

Anmeldung für den Staatspreis Unternehmensqualität 2021 ab sofort möglich

Wie Sie sich vorbereiten, bleibt Ihnen überlassen. Sie müssen sich nur anmelden.

Mehr erfahren
19. Okt 2020

Austrian SDG-Award

Ziele, die unsere Welt verändern

Mehr erfahren
16. Okt 2020

Welche Chancen bieten sich durch Blockchain für den Umweltschutz?

2-teilige Artikelreihe: Blockchain & Umwelt

Mehr erfahren
15. Okt 2020

VCK Quality Day 2020

Internationale & digitale Konferenz

Mehr erfahren
14. Okt 2020

IFS FOOD VERSION 7 ist veröffentlicht!

Was ist neu? Was erwartet uns?

Mehr erfahren
09. Okt 2020

Nationaler Qualifikationsrahmen schafft Transparenz für Bildungs­abschlüsse

Einordnung von Qualifikationen

Mehr erfahren
05. Okt 2020

Trainieren Sie für Ihren Erfolg

Work-Out für Ihre Gehirnzellen

Mehr erfahren
01. Okt 2020

Schnell, flexibel und fokussiert soll es sein

Neues von VUKA und BANI

Mehr erfahren
30. Sep 2020

Die neue IFS Food Doktrin kündigt einschneidende Veränderungen an

Update IFS FOOD V6.1

Mehr erfahren
29. Sep 2020

Interview: Weiterbildung im Zeitalter der Digitalisierung

Zurechtfinden im Dickicht der Bildungsanbieter

Mehr erfahren
13. Okt 2020

Event: „Qualität wie neu?“ – Refurbishing als Produktion der Zukunft

Virtuelles FutureLAB

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22