24. Okt 2019

Das EFQM Modell 2020.

Überarbeitete Kriterien für den Staatspreis Unternehmensqualität

Das neue EFQM Modell wurde am 23. Oktober 2019 in Helsinki der Öffentlichkeit präsentiert. Dieser international bedeutende Handlungsrahmen für modernes Management dient auch beim Staatspreis Unternehmensqualität in Österreich als Bewertungsgrundlage für die nominierten Organisationen. Der Preis wird seit 1995 von Quality Austria und dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) vergeben. Berücksichtigt werden im neuen EFQM Modell ökonomische, ökologische und soziale Rahmenbedingungen. Interessierte Unternehmen können sich in einer kostenfreien Informationsveranstaltung über die Neuerungen informieren.

„Das EFQM Modell fördert Kooperation, Zusammenarbeit und Innovation. Es ist ein flexibler Handlungsrahmen, der einen Gesamtblick auf eine Organisation ermöglicht. Das EFQM Modell hilft, die Ausrichtung, die Strategie und Kultur einer Organisation sowie die Konsequenz in der Umsetzung klarer Ziele zu verstehen und zu analysieren“, erklärt Franz Peter Walder, Member of the Board Quality Austria und EFQM. Das neue EFQM Modell ist das Ergebnis aus fundierter Forschung und der Einbindung exzellenter Organisationen aus Europa. Artikulierte Anforderungen sind für moderne Organisationen klar: Führung, die klarer Strategie folgt, bewusst Kultur gestaltet, weniger hierarchisch ist und Zusammenarbeit fördert. Eine wichtige Rolle spielen kreative Denkweise und Innovation sowie die Erkenntnis, dass gelebte Diversität für jede Organisation klare Vorteile bietet. Europäische Werte und die Nachhaltigkeitsziele der UNO bilden neben anderen Grundprinzipien den Rahmen.

Nationale und internationale Bedeutung

Präsentiert wurde das neue Modell am 23. Oktober 2019 im Rahmen des EFQM Forums in Helsinki. Das Event findet seit 1989 jährlich statt und stellt weltweit eine der größten Veranstaltungen zu Business Excellence dar. Im Zuge dieses jährlichen Forums findet auch die Verleihung des EFQM Global Excellence Award statt. Der Award ist das internationale Pendant zum Staatspreis Unternehmensqualität. Die Bewertung erfolgt in beiden Fällen auf Basis des EFQM Modells.

Kostenlose Informationsveranstaltung

Die Anmeldungen für den Staatspreis Unternehmensqualität 2020 laufen seit September 2019. Wenn am 3. Juni 2020 im Studio 44 in Wien der Staatspreis Unternehmensqualität verliehen wird, wurden bereits die neuen Kriterien für die Ermittlung der Gewinner herangezogen. Für Unternehmen, die sich über das neue Modell näher informieren wollen, hält die Quality Austria am 28. November 2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr eine kostenlose Informationsveranstaltung ab. Zielgruppe sind Anwender des EFQM Excellence Ansatzes sowie Einsteiger und Interessierte. „Das EFQM Modell ist ein Werkzeug, das Organisationen dabei hilft, erfolgreich zu sein, ihr Niveau an Unternehmensqualität – ihren Reifegrad – zu erkennen, Potenziale im Unternehmen zu entdecken und Lösungen für erfolgreiche Transformationen aufzuzeigen“, erklärt Nicole Mayer, verantwortlich für Business Development Unternehmensqualität (EFQM) bei der Quality Austria.

Nähere Details zur kostenfreien Informationsveranstaltung am 28. November 2019 finden Sie hier.

Ansprechpartner Unternehmensqualität (EFQM)

Team

Frau Mag. (FH) Michaela Drascher, MA (Karenz)

Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM)

Team

Frau Mag. Nicole Mayer, MSc

Business Development Unternehmensqualität (EFQM)

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

14. Nov 2019

„Prognose-Tools können künftige Erkrankungen von Gesunden prognostizieren“

13. qualityaustria Gesundheitsforum

Mehr erfahren
12. Nov 2019

Qualitäts-Expertin Anni Koubek warnt: „Auf Zulieferer, die in mehreren Branchen aktiv sind, kommt ein großer Aufwand zu“

Quality Austria zum Weltqualitätstag

Mehr erfahren
06. Nov 2019

Was macht einen guten Auditor aus?

Audits einfach erklärt.

Mehr erfahren
04. Nov 2019

Auf dem Weg zu erfolgreichen Service-Geschäftsmodellen

Intelligente Miettextilien, Qualitätsmanagement und Zirkularität

Mehr erfahren
30. Okt 2019

Startschuss für die Zuordnungen von nicht-formalen Qualifikationen im NQR

Wir sind ab 15. November 2019 Ihre NQR-Servicestelle.

Mehr erfahren
29. Okt 2019

Neue Methode bei ISO Survey

Die Anzahl der Zertifizierungen sinkt weltweit.

Mehr erfahren
28. Okt 2019

EOQ Kongress 2019

Rediscovering Quality.

Mehr erfahren
15. Okt 2019

A1 erhält Quality Austria Award

20 Jahre ISO 9001 Zertifizierung.

Mehr erfahren
14. Okt 2019

Wie schlechte Prozesse Unternehmen gefährden

REPORT MEDIA im Gespräch mit Alfred Leitner.

Mehr erfahren
09. Okt 2019

Buchtipp: Energiemanagement­systeme ISO 50001:2018

Das Praxishandbuch zur Energiemanagementnorm.

Mehr erfahren
01. Okt 2019

Welchen Nutzen haben Audits?

Audits einfach erklärt.

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22