15. Nov 2021

Machen Sie mit!

Umfrage zur kontinuierlichen Verbesserung der ISO 14001 und ISO 14004

Die Umfrage zur kontinuierlichen Verbesserung von ISO 14001 und ISO 14004 wurde kürzlich seitens der ISO (International Organisation for Standardization) veröffentlicht und eingerichtet, um Feedback von Anwender*innen und Nutzer*innen zu erhalten.

Weltweit sind über 440.000 Standorte nach der ISO 14001 – der internationalen Umweltmanagementnorm – zertifiziert, Tendenz weiterhin steigend. In Österreich sind es etwa 2.200 Standorte.

Ziel der Umfrage ist es, ein Verständnis für die Bedürfnisse von Anwender*innen und anderen interessierten Zielgruppen in Bezug auf Normen für Umweltmanagementsysteme zu entwickeln, um die Überarbeitungen von ISO 14001 und ISO 14004 sowie anderer verwandter ISO-Normen zu unterstützen. Die Umfrage berücksichtigt Schlüsselthemen und wahrgenommene zukünftige Herausforderungen für das Umweltmanagement, mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung.

DI Axel Dick, MSc, Prokurist Business Development Umwelt und Energie, CSR, Quality Austria, ist Vorsitzender des Umweltnormungskomitees K 226 beim ASI und vertritt Österreich beim ISO/TC 207 SC1. Nun wurde der ISO User Survey ISO 14001:2015 gestartet und läuft bis 29. November 2021 unter dem Link:

Zur Umfrage

 

Als Zielgruppe werden Umweltmanager*innen in ISO 14001 zertifizierten Unternehmen, Berater*innen und Auditor*innen verstanden. Die Ergebnisse fließen in den Revisionsprozess der ISO 14001:2015 ein. Die Umfrage wird maximal 20 Minuten in Anspruch nehmen und ist selbstverständlich vertraulich.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ansprechpartner Umwelt und Energie

Team

Herr DI Axel Dick, MSc

Prokurist Business Development Umwelt und Energie, CSR

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

01. Dez 2022

Prozess­management systematisch angehen

Ohne Prozesse = Stillstand

Mehr erfahren
28. Nov 2022

Mit neuen Standards zur grünen Wende

8. qualityaustria Nachhaltigkeitsforum

Mehr erfahren
25. Nov 2022

Einkaufen von Medizinprodukten im Gesundheitswesen: Teil 3

Anforderungen an Lieferant*innen in der Medizinproduktebranche: Von der ISO 9001 zur ISO 13485

Mehr erfahren
23. Nov 2022

6 Top-Argumente, wieso Sie sich für den Staats­preis Unternehmens­qualität 2023 bewerben sollten

Call for Entries: Einreichfrist läuft bis 15. März 2023

Mehr erfahren
16. Nov 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
14. Nov 2022

So können Betriebe ihre Energie­effizienz erhöhen und ihre Treib­hausgas-Bilanz ermitteln

Experte der Quality Austria klärt auf

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Qualität – die vergessene Disziplin?

Gedanken zum Weltqualitätstag

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Leadership-Strategien gegen den Personal­mangel im Gesundheits­wesen

Nachbericht vom 16. qualityaustria Gesundheitsforum

Mehr erfahren
04. Nov 2022

Bugfixing. Audits mit Mehrwert anstelle von Wenigwert

Audits mit Mehrwert - Good Practices aus der Produktion bis zum Dienstleistungsbetrieb

Mehr erfahren
03. Nov 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen: Teil 2

Achten Sie auf das CE-Kennzeichen

Mehr erfahren
02. Nov 2022

qualityaustria Herzens­projekt: 10.000 Euro gehen an die Wiener Frauen­häuser

FH Campus Wien wählte Spenden­empfänger aus

Mehr erfahren
31. Okt 2022

Digital Twin: Round­table und Best Practice Siemens

Artikelserie: Teil 3

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22