EFQM Excellence Modell 2013

EFQM Excellence Modell 2013

Mit der Veröffentlichung des EFQM Excellence Modells Version 2013 ist allen Anwendern eine weiterentwickelte und an aktuelle Trends angepasste Version des Modells zugänglich. Als nationaler Partner der EFQM bietet die Quality Austria bereits am 29. November 2012 ein Refreshing zum EFQM Excellence Modell 2013 an. Sie erfahren brandaktuell die Details zu den Inhalten des EFQM Modells 2013 sowie zu den Überarbeitungen.


Inhalte:

  • Neuerungen im EFQM Excellence Modell 2013: Grundkonzepte, EFQM Excellence Modell, RADAR-Logik
  • Ansatzpunkte zur Nutzung des neuen EFQM Excellence Modells in der Weiterentwicklung der Organisation (Beispiele, Gruppenarbeiten)
  • Nutzen des EFQM Excellence Modells - Praktikerwissen und wissenschaftliche Erkenntnisse
  • Wissensaustausch und Reflexion in passenden Arbeitsformen


Weitere Informationen
finden Sie in diesem Flyer.

Hier
können Sie sich direkt für die Termine anmelden.

Unser Verständnis von Unternehmensqualität folgt dem europaweit bekannten und anerkannten EFQM Excellence Modell.

Die Bewertung der Unternehmensqualität erfolgt nach dem EFQM Excellence Modell in seiner aktuellen Fassung. Es ist ein Modell zur Gestaltung, Entwicklung und Steuerung von Organisationen und wird international zur Bewertung von Business Excellence im Rahmen von Excellence Awards eingesetzt. Das EFQM Excellence Modell fußt auf dem per Definition ganzheitlichen TQM-Ansatz und umfasst drei miteinander eng verzahnte Komponenten:

YouTube: EFQM Excellence Modell 2013 - Überblick über die angekündigten Änderungen

Positionspapier

Finden Sie bitte hier das Positionspapier Unternehmensqualität - Die Position der Quality Austria als PDF.

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt(excl. MwSt.) € 0,00
 

Kontakte

Frau Lisa-Marie Barth

Assistenz Unternehmensqualität (EFQM)

Frau Mag (FH) Michaela Reisner

Operationsmanagement Unternehmensqualität (EFQM)

Pressemeldungen

Zertifikatssuche

Hier kommen Sie direkt zur Suche nach Systemzertifikaten, Personenzertifikaten sowie zertifizierten Produkten und Dienstleistungen.