Zum Inhalt
Produkte / Lebensmittelsicherheit / Training und Personenzertifizi... / Lehrgangsreihe Hygienemanageme...

Lehrgangsreihe Hygienemanagement und Qualitätsmanagement für Lebensmittelsicherheit LM

Referenz:40031

Anforderungen

Jedes Unternehmen, das Lebens- und/oder Futtermittel produziert, ist verpflichtet, die Erfüllung sämtlicher gesetzliche...

Anforderungen

 

Jedes Unternehmen, das Lebens- und/oder Futtermittel produziert, ist verpflichtet, die Erfüllung sämtlicher gesetzlicher Anforderungen in Hinblick auf Lebensmittelsicherheit und Hygiene zu gewährleisten. Die ordnungsgemäße Umsetzung erfordert nicht nur entsprechende Fachkenntnisse der beauftragten Mitarbeiter, sondern auch deren Fähigkeit, die Vorgaben und ein umfassendes Hygienebewusstsein in der betrieblichen Praxis zu implementieren.

Berufsbilder

Berufsbild Hygienemanager Hygienemanager sind mit hygienerelevanten gesetzlichen Anforderungen und Lebensmittelsicherh...

Berufsbilder

 

Berufsbild Hygienemanager

 

Hygienemanager sind mit hygienerelevanten gesetzlichen Anforderungen und Lebensmittelsicherheitsstandards wie IFS, BRC aber auch der ISO 22000 vertraut. Sie sind dazu befähigt, ein effizientes Hygienemanagementsystem aufzubauen und weiterzuentwickeln sowie eine fundierte Nachweisdokumentation einzurichten. Auf Grund der erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten sind sie auch in der Lage, im Rahmen einer HACCP-Studie eine umfassende Gefahrenanalyse durchzuführen, kritische Prozessschritte zu erkennen und entsprechende Maßnahmenpläne sowie Prüf- und Überwachungsverfahren zur Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit auf allen Stufen der Herstellung einzurichten und wirksam umzusetzen. Darüber hinaus sind die Grundlagen zur Durchführung interner Audits bekannt.

 

Berufsbild Systembeauftragter Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit)

 

Systembeauftragte Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) sind in der Lage, ein firmenspezifisches Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem (ISO 9000ff, ISO 22000, IFS, BRC) nach dem Stand der Technik zu implementieren und effizient aufrechtzuerhalten. Sie verfügen über die Fähigkeit eine fundierte Nachweisdokumentation einzurichten und verstehen es, die Integration mit anderen Managementsystemen, wie z.B. Umwelt und Sicherheit, voranzutreiben. Durch das Vermögen, die Organisation als System zu verstehen, können sie Funktionen und Potenziale von Managementsystemen erkennen und bestehende Prozesse und Abläufe in enger Zusammenarbeit mit anderen Beauftragten im Unternehmen zur Gewährleistung der Qualität, Legalität und Sicherheit der erzeugten Produkte optimieren. Darüber hinaus sind die Grundlagen zur Durchführung interner Audits bekannt und können angewandt werden.

 

Berufsbild Systemmanager Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit)

 

Systemmanager Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) sind in der Lage, ein firmenspezifisches Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem (ISO 9000ff, ISO 22000, IFS, BRC) nach dem Stand der Technik zu implementieren und effizient aufrechtzuerhalten. Sie verfügen über die Fähigkeit, eine fundierte Nachweisdokumentation einzurichten und verstehen es, die Integration mit anderen Managementsystemen, wie z.B. Umwelt und Sicherheit, voranzutreiben. Zu ihren wichtigsten Aufgaben zählen Entwicklungen, die die Legalität und Sicherheit der Produkte gefährden könnten, rechtzeitig zu erkennen und durch strategische Maßnahmen im Rahmen der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu beeinflussen. Darüber hinaus sind die Grundlagen zur Durchführung interner Audits, die Werkzeuge zur Entwicklung einer Unternehmensstrategie, die Methoden der Qualitätsförderung, -motivation und -kostenerfassung bekannt und können angewandt werden, um Total Quality Management im Unternehmen umzusetzen, die Unternehmensprozesse zu verbessern und an der Entwicklung der Organisation aktiv mitzuwirken.

 

Struktur der Lehrgangsreihe

*) Für den Abschluss Systembeauftragter Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) ist die Prüfung Hygienemanager nicht erforderlich.
**) Für den Abschluss Systemmanager Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) sind die Prüfungen Hygienemanager und Systembeauftragter Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) nicht erforderlich.

Mögliche Zusatzzertifikate

 

Inhaber der beiden Zertifikate Systembeauftragter bzw. Systemmanager Qualität sowie Hygienemanager erhalten auf Antrag das Zertifikat Systembeauftragter Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) bzw. das Zertifikat Systemmanager Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) kostenlos.

0 Kurs(e) € 0,00
0 Artikel € 0,00
Gesamt (exkl. MwSt.) € 0,00

Kontakte

Herr DI Wolfgang Leger-Hillebrand

Prokurist Branchenmanagement Lebensmittelsicherheit

Herr DI Alfred Greimel

Business Support Lebensmittelsicherheit

Frau Mag. Elisabeth Voltmer

Netzwerkpartnerin, Produktexpertin Trainings Lebensmittelsicherheit