Lebensmittelsicherheit

Prüfung Hygienemanager*in

LHP | 1 Tag

zurück
Inhalte

Die Prüfungsinhalte beziehen sich auf folgende Lehrgänge

  • Hygienemanagement - Mikrobiologie und Lebensmittelrecht (LMR)
  • Hygienemanagement - Betriebs- und Personalhygiene, HACCP (LBPH)
  • Hygienemanagement - Managementsysteme, Normen, Standards (LMS)
Voraussetzungen
  • Ausbildung entsprechend den Lehrgängen
    • Hygienemanagement - Mikrobiologie und Lebensmittelrecht (LMR)
    • Hygienemanagement - Betriebs- und Personalhygiene, HACCP (LBPH)
    • Hygienemanagement - Managementsysteme, Normen, Standards (LMS)
  • Positiv beurteilte Projektarbeit zwischen den Lehrgängen
Durchführung

Die schriftliche Prüfung besteht aus Auswahlaufgaben (Multiple-Choice). Prüfungsdauer: 30 Minuten.

Die mündliche Prüfung besteht aus einer Präsentation und einer vertiefenden Diskussion der Projektarbeit sowie ergänzenden Fragen aus den Lehrgängen. Prüfungsdauer: 30 Minuten

Zertifikat

Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat Hygienemanagerin bzw. Hygienemanager.

Personen, die das gültige Zertifikat Systembeauftragte*r oder Systemmanager*in Qualität sowie das gültige Zertifikat Hygienemanager*in besitzen, sind berechtigt, das Zertifikat Systembeauftragte bzw. Systembeauftragter Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) oder Systemmanagerin bzw. Systemmanager Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) zu beantragen.

Gültigkeitsdauer des Zertifikats

3 Jahre

Verlängerungskriterien
  • Nachweis (z. B. Bestätigung durch die arbeitgebende Organisation, Interimszeugnis, Eigenerklärung) über 2-jährige Berufspraxis im Bereich der Lebensmittelsicherheit/-hygiene/HACCP bzw. über adäquate Beratungsprojekte in diesem Bereich innerhalb der letzten 3 Jahre.
  • Refreshing für Qualitätsmanager*innen und -auditor*innen allgemein (RQA) oder mit frei wählbarem Schwerpunkt (bevorzugt Lebensmittelsicherheit (RQA-L)) bzw. anderes anrechenbares qualityaustria Training. Einen vollständigen Überblick entnehmen Sie bitte der Übersicht "Anrechnung von Refreshings und Weiterbildungen für die Zertifikatsverlängerung" auf www.qualityaustria.com/anrechnungen.
Hinweis

Für den Abschluss Systembeauftragte*r bzw. Systemmanager*in Qualität (mit Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit) ist die Prüfung Hygienemanager*in nicht erforderlich.

Termine

Wir bieten auf Anfrage gerne Termine an und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Änderungen vorbehalten.

+43 732 34 23 22