09. Nov 2022

Ressourcen aktiv managen: Utopie vs. Wirklichkeit

16. qualityaustria Gesundheitsforum

Das Wissen um fehlende Arbeitskräfte im Pflegebereich und die Verteilungsproblematik sind per se nichts Neues. Wenig von dem, was wir jetzt erleben, ist wirklich unvorhersehbar gewesen – seien es demographische Entwicklungen, mangelnde Finanzierung oder unzureichende Rahmenbedingungen. 

Die Krise hat die Problematiken nur erneut ins mediale Rampenlicht gerückt. Fehlende Mitarbeiter*innenführung, mangelnde Weiterentwicklungsmöglichkeiten oder kaum Anreize für junge Generationen in puncto Work-Life-Balance verstärken den Druck auf das Gesundheitssystem weiter.

Leadership der Zukunft: zwischen Management und Führung

Oft wird die Qualität der Arbeit von Entscheidungsträger*innen an ökonomischen Kennzahlen gemessen, während andere wesentliche Faktoren völlig außer Acht gelassen werden. Dabei ist eine ganzheitliche Betrachtung für das Ressourcenmanagement im Gesundheitswesen essenziell. Was muss sich wie ändern? Wie können Mitarbeiter*innen geführt und motiviert werden, das Beste aus sich herauszuholen? Ist digitale Führung die Zukunft und was unterscheidet Management von Leadership?

Digitalisierung und Medizinprodukte: die Rettung?

Telemedizinische Lösungen haben sich etabliert und auch die Relevanz von Medizinprodukten für die Reduktion menschlicher Arbeitslast ist bekannt. Zeitgleich stehen auch Sicherheitsaspekte, Benutzungsfreundlichkeit und der nicht flächendeckende Einsatz im Fokus der Diskussionen. Worauf ist zu achten und welche Trends sind zu beobachten? Wo müsste investiert werden, wenn man den Arbeitskräftemangel kompensieren will?

Werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft und tauschen Sie sich mit Top-Expert*innen aus Praxis und Theorie über aktuelle Entwicklungen aus. Beim 16. qualityaustria Gesundheitsforum erwarten Sie nicht nur Denkanstöße für Verbesserungen, Fortschritte und positive Entwicklungen, sondern auch Diskussionen über Chancen auf Innovation, spannende Keynotes und Best Practices.

 

Programm

ab 13.00 Uhr: Welcome

13.30 Uhr: Begrüßung
Mag. Dr. Werner Paar, Geschäftsführung, Quality Austria
Dr.med.univ. Günther Schreiber, Netzwerkpartner, Projektmanagement und Koordination Branche Gesundheitswesen, Quality Austria

14.00 Uhr: News im Gesundheitswesen
Dr.med.univ. Günther Schreiber, Netzwerkpartner, Projektmanagement und Koordination Branche Gesundheitswesen, Quality Austria

14.30 Uhr: Digitale Ressourcen „EBM und decision support: Von Studien und Reviews über Register bis zu Telemedizin und Zertifizierung“
Dr. Andrea Vincenzo Braga, MBA, Vize-Präsident, Bragamed

15.00 Uhr: Die neuen Medizinprodukteverordnungen und ihr Einfluss auf die Patient*innensicherheit
Ing. Ingrid Blaimauer, Head of Operations, QMD Services GmbH

15.30 Uhr: Gesundheit im Arbeitskontext – New Work meets Megatrend Gesundheit
Corinna Mühlhausen, Trend- und Zukunftsforscherin, Zukunftsinstitut

16.00 Uhr: Diskussion

16.15 Uhr: Kaffeepause

 

16.45 Uhr: Betriebsorganisation im Gesundheitswesen – mehr als Personaleinsatz im Pflege- und Betreuungsbereich. Realität und Möglichkeiten
Marianne Fehringer, MAS, MSc, Auditorin, Trainerin, Netzwerkpartnerin, Quality Austria

17.15 Uhr: Digital Leadership vs. Management
Dr. Eva Maria Kirchberger, Senior Teaching Fellow Enterprise & Innovation, Imperial College London

17.45 Uhr: Diskussion

18.00 Uhr: Conclusio
Dr.med.univ. Günther Schreiber, Netzwerkpartner, Projektmanagement
und Koordination Branche Gesundheitswesen, Quality Austria

18.15 Uhr: Einladung zum Networking

 

ZUR ANMELDUNG

Ansprechperson Gesundheit, Soziales und Gesundheitstourismus

Netzwerkpartner*in

Herr Dr.med.univ. Günther Schreiber

Netzwerkpartner, Projektmanagement und Koordination Branche Gesundheitswesen

Klimaneutrales Event

Wir veranstalten das qualityaustria Gesundheitsforum 2022 klimaneutral. Nicht vermeidbare Emissionen werden durch die Unterstützung eines hochwertigen und nachhaltigen Klimaschutzprojektes in Äthiopien ausgeglichen.

Unterstütztes Projekt: Gesamtpaket für Haushalte in Äthiopien

Zum Projekt

Logo Turn to Zero

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

30. Sep 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen

Welche Anforderungen aus normativer ­Sicht gelten

Mehr erfahren
28. Sep 2022

Junge Talente fördern – Ideen pushen!

Jetzt als „Qualitäts-Talent“ und „Qualitäts-Champion“ bewerben

Mehr erfahren
26. Sep 2022

Was bedeuten die neuen Berichts­pflichten (CSRD) für Unternehmen?

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
23. Sep 2022

Qualitäts­management in medizinischen Laboratorien

ISO 15189 – eine Norm im Spannungsfeld von Medizin und Technik

Mehr erfahren
22. Sep 2022

Management­systeme von A bis Z

Auffrischung für Ihr Wissen gefällig?

Mehr erfahren
19. Sep 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Sep 2022

Neue Kooperation mit ENFIT für höchste Standards

HQF-Zertifizierung nach ENFIT Standard innerhalb von Lieferketten

Mehr erfahren
12. Sep 2022

Lieferketten­gesetz – Jetzt Know-how aneignen!

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
06. Sep 2022

Beruflicher Erfolg durch akkreditiere Personen­zertifikate

Was Sie über Akkreditierungen wissen sollten

Mehr erfahren
05. Sep 2022

Frischer Schwung für Österreichs Organisationen: Erweitertes Ausbildungs­angebot

Ausblick Kursprogramm 2023 der Quality Austria

Mehr erfahren
02. Sep 2022

Support der Digitalisierung durch das Integrierte Management­system

Artikelserie von 3 Experten: Teil 2

Mehr erfahren
01. Sep 2022

Hämmer, Nägel und KI

Gastbeitrag von Mischa Lucyshyn

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22