28. Sep 2022

Jetzt als „Qualitäts-Talent“ und „Qualitäts-Champion“ bewerben

Junge Talente fördern – Ideen pushen!

Die zwei Personenauszeichnungen „Qualitäts-Champion“ und „Qualitäts-Talent“ werden jährlich von Quality Austria auf Initiative der Österreichischen Vereinigung für Qualität (ÖVQ) vergeben.

Mit den Prämierungen sollen Ideen, Erfolgsgeschichten und Projekte vor den Vorhang geholt werden und diesen bzw. den dahinterstehenden Personen die Aufmerksamkeit geschenkt werden, die sie verdienen.

Während sich der Bewerb um den „Qualitäts-Champion“ vorwiegend an erfahrene Berufstätige richtet, sollen mit der Auszeichnung „Qualitäts-Talent“ besonders junge Personen im Alter von 16 bis 30 Jahren bei ihren Projekten und Ideen unterstützt sowie gefördert werden.

„Es muss sich keineswegs um ein bereits ausgereiftes, durchgeführtes oder umgesetztes Projekt handeln – auch Ideen bzw. Verbesserungsvorschläge im Bereich Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Industrie 4.0 können eingereicht werden und natürlich auch gewinnen. Bis auf ein paar wenige Vorgaben sind der Kreativität fast keine Grenzen gesetzt und wir freuen uns über frischen Wind und neue Ansätze“, so Otto Kreiter, Prokurist Leitung Customer Service Center, Integriertes Managementsystem der Quality Austria.

„Von einer Fachbereichsarbeit zum Thema Qualitätsmanagement über Ideen, wie Produkte kreislauffähiger gemacht werden, hin zu einem Verbesserungsvorschlag in puncto digitaler Transformation können all diese und weitere Ideen ins Rennen geworfen werden.“

Was Sie mitbringen sollten – und was wir dafür bieten

Als „Qualitäts-Talent“ können sich junge Personen von Schulen, Fachhochschulen und Universitäten, aber auch von Unternehmen, bewerben, die sich bereits mit Managementsystemen oder neuen Methoden und Werkzeugen im Projektmanagement der Bereiche Qualität, Umwelt, Sicherheit bzw. Digitalisierung und Industrie 4.0 beschäftigt haben. Die Palette der einzureichenden Projekte kann dabei so vielfältig wie die Personen selbst sein.

Trauen Sie sich, jede Idee wird bewertet und Sie können nur profitieren! Auf die*den Gewinner*in warten 1.500 Euro in bar sowie ein qualityaustria Bildungsscheck im Wert von 1.500 Euro. Das Gewinner*innenprojekt wird im Zuge des qualityaustria Forums in Salzburg vor einem großen Fachpublikum den Gästen vorgestellt.

Die Einreichfrist läuft nur noch bis 14. Oktober 2022. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von einer tollen Möglichkeit, sich selbst und Ihr Projekt zu präsentieren!

Weitersagen erwünscht!

Sie haben in Ihrem Unternehmen oder Team womöglich junge Berufseinsteiger*innen, die bereits durch ausgeklügelte Ideen aufgefallen sind oder gerade aktiv an Projekten mitarbeiten? Dann ist dies die perfekte Gelegenheit, um ihnen die Möglichkeit zu bieten, ihre Ideen vor Fachexpert*innen zu präsentieren und damit ihre Karriere zu pushen.

Alle Infos zum Wettbewerb sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier!

Verpassen Sie keine News mehr – Jetzt qualityaustria Newsletter abonnieren!
Folgen Sie uns am besten auch gleich auf Social Media:

Sie kennen eine Person, die perfekt ins Schema passt? Lassen Sie es uns wissen und nominieren Sie das „Qualitäts-Talent“ Ihrer Wahl. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Ansprechpersonen

Team

Frau Karin Hofer, BA

Übersetzungen von Trainings- und Prüfungsunterlagen

Team

Frau Mag. Barbara Mayr

Internationale Personenzertifizierung, ÖVQ-Mitgliedschaft

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

25. Nov 2022

Einkaufen von Medizinprodukten im Gesundheitswesen: Teil 3

Anforderungen an Lieferant*innen in der Medizinproduktebranche: Von der ISO 9001 zur ISO 13485

Mehr erfahren
23. Nov 2022

6 Top-Argumente, wieso Sie sich für den Staats­preis Unternehmens­qualität 2023 bewerben sollten

Call for Entries: Einreichfrist läuft bis 15. März 2023

Mehr erfahren
16. Nov 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
14. Nov 2022

So können Betriebe ihre Energie­effizienz erhöhen und ihre Treib­hausgas-Bilanz ermitteln

Experte der Quality Austria klärt auf

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Qualität – die vergessene Disziplin?

Gedanken zum Weltqualitätstag

Mehr erfahren
10. Nov 2022

Leadership-Strategien gegen den Personal­mangel im Gesundheits­wesen

Nachbericht vom 16. qualityaustria Gesundheitsforum

Mehr erfahren
04. Nov 2022

Bugfixing. Audits mit Mehrwert anstelle von Wenigwert

Audits mit Mehrwert - Good Practices aus der Produktion bis zum Dienstleistungsbetrieb

Mehr erfahren
03. Nov 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen: Teil 2

Achten Sie auf das CE-Kennzeichen

Mehr erfahren
02. Nov 2022

qualityaustria Herzens­projekt: 10.000 Euro gehen an die Wiener Frauen­häuser

FH Campus Wien wählte Spenden­empfänger aus

Mehr erfahren
31. Okt 2022

Digital Twin: Round­table und Best Practice Siemens

Artikelserie: Teil 3

Mehr erfahren
27. Okt 2022

Verliert sich das Lebensmittel­recht in Details und vergisst dabei den Menschen?

Lebensmittel.Recht.Up2Date von SAICON und Quality Austria

Mehr erfahren
24. Okt 2022

Frischen Sie Ihr Wissen auf

Verlängern Sie Ihr Personenzertifikat.

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22