09. Okt 2020

Einordnung von Qualifikationen

Nationaler Qualifikationsrahmen schafft Transparenz für Bildungs­abschlüsse

Machen Sie die Qualifikationen Ihrer Aus- und Weiterbildungen einzigartig!

Durch den Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR) haben Sie die Möglichkeit zur europaweiten Anerkennung Ihres Know-Hows. Mittels acht NQR-Qualifikationsniveaus werden österreichische Abschlüsse für Aus- und Weiterbildungen im europäischen Kontext vergleichbar und transparent dargelegt sowie die Bedeutung von langfristigem Kompetenzaufbau zusätzlich unterstrichen. Der NQR folgt dem Vorbild des EQR – dem europäischen Qualifikationsrahmen.

Die Bildungssysteme verschiedener Länder sind häufig so unterschiedlich, dass sich diese kaum miteinander vergleichen lassen. Dass dies besonders für international tätige Unternehmen, die auf der Suche nach ausgebildeten Mitarbeitern sind, herausfordernd ist, liegt auf der Hand. Demnach ist die Zuordnung eine wichtige Basis, um sich im Dickicht an Aus- und Weiterbildungen zurechtzufinden.

Auf Basis dieser acht Qualifikationsniveaus zählt z. B.

  • ein Doktorat zu dem Qualifikationsniveau 8,
  • ein Master bzw. Diplom zu dem NQR-Niveau 7,
  • ein Bachelorstudium europaweit zu dem Niveau 6 sowie
  • Berufsbildende Höhere Schulen zu dem Niveau 5.

Neben formalen Qualifikationen (wie z. B. Bachelor- oder Masterabschlüsse) sind auch nicht-formale Abschlüsse national und auf europäischer Ebene zuordenbar. Ein Beispiel ist der zertifizierte Erwachsenenbildner nach wba auf Niveau 5.

Mit der Einordnung von Qualifikationen werden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten somit für Absolventen als auch für Arbeitgeber vorteilhafter und interessanter. Gleichzeitig werden Qualifikationen nicht nur in Österreich sondern auch auf europäischer Ebene vergleichbar. Kompetenzen werden europaweit anerkannt, die Motivation zu einer Ausbildung steigt mit dem Wissen, dass diese als internationaler Türöffner gesehen wird und Absolventen haben somit mehr Chancen, sich mobil am Arbeitsmarkt zu bewegen.

Quality Austria steht Ihnen als Servicestelle für den NQR – von der Unterstützung bei der Erstellung des Zuordnungsansuchens bis zur Einreichung bei den NQR-Gremien – sehr gerne zur Verfügung.

Vereinbaren Sie hier ein kostenloses Erstgespräch und wir erläutern Ihnen gerne die einzelnen Schritte eines Zuordnungsansuchens.

Ansprechpersonen NQR

Team

Frau Mag. Dr. Anni Koubek

Prokuristin Innovation, Business Development Zertifizierung Qualität

Netzwerkpartner

Herr Georg Smolek

Netzwerkpartner, Produktexperte Bildung

Netzwerkpartner

Frau MMag. Dr. Melanie Wiener, MBA

Netzwerkpartnerin, Produktexpertin NQR

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

28. Okt 2020

Lebensmittel kennzeichnen – was gilt es zu beachten?

Durchblicken im Dschungel kennzeichnungsrechtlicher Vorschriften

Mehr erfahren
27. Okt 2020

Anmeldung für den Staatspreis Unternehmensqualität 2021 ab sofort möglich

Wie Sie sich vorbereiten, bleibt Ihnen überlassen. Sie müssen sich nur anmelden.

Mehr erfahren
19. Okt 2020

Austrian SDG-Award

Ziele, die unsere Welt verändern

Mehr erfahren
16. Okt 2020

Welche Chancen bieten sich durch Blockchain für den Umweltschutz?

2-teilige Artikelreihe: Blockchain & Umwelt

Mehr erfahren
15. Okt 2020

VCK Quality Day 2020

Internationale & digitale Konferenz

Mehr erfahren
14. Okt 2020

IFS FOOD VERSION 7 ist veröffentlicht!

Was ist neu? Was erwartet uns?

Mehr erfahren
05. Okt 2020

Trainieren Sie für Ihren Erfolg

Work-Out für Ihre Gehirnzellen

Mehr erfahren
01. Okt 2020

Schnell, flexibel und fokussiert soll es sein

Neues von VUKA und BANI

Mehr erfahren
30. Sep 2020

Die neue IFS Food Doktrin kündigt einschneidende Veränderungen an

Update IFS FOOD V6.1

Mehr erfahren
29. Sep 2020

Interview: Weiterbildung im Zeitalter der Digitalisierung

Zurechtfinden im Dickicht der Bildungsanbieter

Mehr erfahren
13. Okt 2020

Event: „Qualität wie neu?“ – Refurbishing als Produktion der Zukunft

Virtuelles FutureLAB

Mehr erfahren
18. Nov 2020

Event: Verhalten & Qualität

Virtuelles FutureLAB

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22