09. Okt 2020

Einordnung von Qualifikationen

Nationaler Qualifikationsrahmen schafft Transparenz für Bildungs­abschlüsse

Machen Sie die Qualifikationen Ihrer Aus- und Weiterbildungen einzigartig!

Durch den Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR) haben Sie die Möglichkeit zur europaweiten Anerkennung Ihres Know-Hows. Mittels acht NQR-Qualifikationsniveaus werden österreichische Abschlüsse für Aus- und Weiterbildungen im europäischen Kontext vergleichbar und transparent dargelegt sowie die Bedeutung von langfristigem Kompetenzaufbau zusätzlich unterstrichen. Der NQR folgt dem Vorbild des EQR – dem europäischen Qualifikationsrahmen.

Die Bildungssysteme verschiedener Länder sind häufig so unterschiedlich, dass sich diese kaum miteinander vergleichen lassen. Dass dies besonders für international tätige Unternehmen, die auf der Suche nach ausgebildeten Mitarbeitern sind, herausfordernd ist, liegt auf der Hand. Demnach ist die Zuordnung eine wichtige Basis, um sich im Dickicht an Aus- und Weiterbildungen zurechtzufinden.

Auf Basis dieser acht Qualifikationsniveaus zählt z. B.

  • ein Doktorat zu dem Qualifikationsniveau 8,
  • ein Master bzw. Diplom zu dem NQR-Niveau 7,
  • ein Bachelorstudium europaweit zu dem Niveau 6 sowie
  • Berufsbildende Höhere Schulen zu dem Niveau 5.

Neben formalen Qualifikationen (wie z. B. Bachelor- oder Masterabschlüsse) sind auch nicht-formale Abschlüsse national und auf europäischer Ebene zuordenbar. Ein Beispiel ist der zertifizierte Erwachsenenbildner nach wba auf Niveau 5.

Mit der Einordnung von Qualifikationen werden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten somit für Absolventen als auch für Arbeitgeber vorteilhafter und interessanter. Gleichzeitig werden Qualifikationen nicht nur in Österreich sondern auch auf europäischer Ebene vergleichbar. Kompetenzen werden europaweit anerkannt, die Motivation zu einer Ausbildung steigt mit dem Wissen, dass diese als internationaler Türöffner gesehen wird und Absolventen haben somit mehr Chancen, sich mobil am Arbeitsmarkt zu bewegen.

Quality Austria steht Ihnen als Servicestelle für den NQR – von der Unterstützung bei der Erstellung des Zuordnungsansuchens bis zur Einreichung bei den NQR-Gremien – sehr gerne zur Verfügung.

Vereinbaren Sie hier ein kostenloses Erstgespräch und wir erläutern Ihnen gerne die einzelnen Schritte eines Zuordnungsansuchens.

Ansprechpersonen NQR

Team

Frau Mag. Dr. Anni Koubek

Prokuristin Innovation, Business Development Zertifizierung Qualität

Netzwerkpartner*in

Herr Georg Smolek

Netzwerkpartner, Produktexperte Bildung

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

06. Okt 2022

Klimaneutralität bei Events – was bedeutet das?

Quality Austria als Teil der „turn to zero“ Marke der illwerke vkw AG

Mehr erfahren
05. Okt 2022

Was ist für eine*n Assessor*in drin?

Erfahrungsbericht von Mario Mauracher

Mehr erfahren
03. Okt 2022

5 Tipps für KMU zur Erhöhung der Energie­effizienz

Wann, wenn nicht jetzt?

Mehr erfahren
30. Sep 2022

Einkaufen von Medizin­produkten im Gesundheits­wesen

Welche Anforderungen aus normativer ­Sicht gelten

Mehr erfahren
28. Sep 2022

Junge Talente fördern – Ideen pushen!

Jetzt als „Qualitäts-Talent“ und „Qualitäts-Champion“ bewerben

Mehr erfahren
26. Sep 2022

Was bedeuten die neuen Berichts­pflichten (CSRD) für Unternehmen?

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
23. Sep 2022

Qualitäts­management in medizinischen Laboratorien

ISO 15189 – eine Norm im Spannungsfeld von Medizin und Technik

Mehr erfahren
22. Sep 2022

Management­systeme von A bis Z

Auffrischung für Ihr Wissen gefällig?

Mehr erfahren
19. Sep 2022

Wie man zu hoher (Unternehmens-) Qualität kommt

FH Campus Wien gibt Tipps für den Weg zur Exzellenz

Mehr erfahren
16. Sep 2022

Neue Kooperation mit ENFIT für höchste Standards

HQF-Zertifizierung nach ENFIT Standard innerhalb von Lieferketten

Mehr erfahren
12. Sep 2022

Lieferketten­gesetz – Jetzt Know-how aneignen!

Gastbeitrag von Mag. Anneli Fischer, MSc

Mehr erfahren
06. Sep 2022

Beruflicher Erfolg durch akkreditiere Personen­zertifikate

Was Sie über Akkreditierungen wissen sollten

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22