26. Jan 2021

Die Finalist*innen stehen fest

Senat der Wirtschaft gibt die Nominierten des Austrian SDG-Award 2020 bekannt

Aus über 160 Nachhaltigkeitsprojekten der Kategorien „Unternehmen, Medien, Jugend- und Bildungsorganisationen und Gemeinden“ wurden 44 Bewerber*innen von der Jury, bestehend aus dem Ethikbeirat des Senat der Wirtschaft, Quality Austria sowie planetYes, nominiert.

Davon entfallen 12 Nominierungen auf die Kategorie Unternehmen, die wiederum in große, mittlere und kleine Unternehmen unterteilt sind, jeweils 11 Nominierungen auf die Kategorien Jugend/Bildung und Medien/Journalismus sowie 10 Nominierungen auf die Kategorie Gemeinden.

„Corona zwingt zum Umdenken, ein ‚Weiter so‘ ist in den meisten Unternehmen, Organisationen und sogar Gemeinden nicht mehr möglich. Die qualitativ teils hervorragenden Einreichungen zeigen, dass die UN-Nachhaltigkeitsziele essentielle Faktoren geworden sind, wodurch die ökologischen und gesellschaftlichen Verantwortungen im täglichen Wirtschaften umgesetzt werden. Und das ist gerade in schwierigen Zeiten ein guter Kompass“, sagt Gabriele Stowasser, Vorstandsmitglied des Senat der Wirtschaft.

Senats-Sprecher Hans Harrer fügt hinzu und betont: „Der Austrian SDG-Award soll nicht nur Anerkennung für alle Gewinner sein, sondern vielmehr auch eine Vorbildswirkung erzielen, um weitere Menschen zu motivieren, nachhaltige Ideen im Sinne der SDGs umzusetzen. Denn auch wenn das Umfeld durch die Pandemie dramatisch verändert wurde: Es gilt nach wie vor, die SDG-Ziele weiter zu verfolgen und den eingeschlagenen Weg entschlossen weiterzugehen.  Alle, die an der Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele arbeiten, sind Vorreiter für unsere Wirtschaft und Gesellschaft”.

Die Verleihung des Austrian SDG-Award wird zum nächstmöglichen Termin und im Beisein vom Parlamentspräsidenten Mag. Wolfgang Sobotka und weiteren Schirmherren und -damen im Dachfoyer der Hofburg stattfinden.

Die Nominierten im Überblick

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

23. Feb 2021

Neue Regelung: IFS Split Assessments

Update in puncto Lebensmittelsicherheit

Mehr erfahren
18. Feb 2021

Platz 2 für Quality Austria beim Seminaranbieter­ranking

Vielen Dank für IHR Vertrauen!

Mehr erfahren
16. Feb 2021

Backwarenspezialist Resch&Frisch ausgezeichnet

Traditionsunternehmen erhält Austria Gütezeichen.

Mehr erfahren
03. Feb 2021

Neues Auditieren – ein kontinuierlicher Verbesserungs­prozess

Alles eine Frage der Digitalisierung

Mehr erfahren
02. Feb 2021

ÖNORM D 4900 Serie ersetzt die ONR 49000 Serie

Neuerungen und Wissenswertes

Mehr erfahren
19. Mai 2021

Event: 6. PRAEVENIRE Gesundheitstage

Der Patient im Mittelpunkt.

Mehr erfahren
29. Jan 2021

IFS Food Doktrin zu IFS Food Version 7 ist verfügbar

Neues aus dem Lebensmittel-Bereich

Mehr erfahren
28. Jan 2021

Einreichfrist für Staatspreis Unternehmens­qualität 2021 läuft

Teilnahme in fünf Kategorien möglich

Mehr erfahren
28. Jan 2021

Datenschutz – Ist die Ära des Kavalier­delikts vorbei?

Ein virtueller Round Table mit Klaus Veselko und RA Dr. Markus Frank

Mehr erfahren
19. Jan 2021

Therapiezentrum Buchenberg nach EN 15224 zertifiziert

Quality Austria gratuliert

Mehr erfahren
12. Jan 2021

Revision PEFC CoC 2020 und ISO 38200

Neujahrs-News

Mehr erfahren
11. Jan 2021

Improvisation = die neue Perfektion?

LOGBUCH 2030

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22