20. Apr 2021

Quality Austria unterstützt als NQR-Servicestelle

Nutzen einer NQR-Zuordnung von Qualifikationen

Was bringt eine NQR-Zuordnung sowohl für Unternehmen und Organisationen als auch für Absolvent*innen? Welche Aufgabe hat eine NQR-Servicestelle am Weg zur erfolgreichen Qualifikationszuordnung? Wir haben die Antworten sowie ein aktuelles Beispiel des Raiffeisen Campus!

Der Nationale Qualifikationsrahmen (NQR) ist ein Schema von acht Niveaus, nach denen Qualifikationen – also nationale Abschlüsse für Aus- und Weiterbildungen – im europäischen Kontext zugeordnet werden können. So zählt beispielsweise

  • ein Doktorat europaweit zu dem NQR-Niveau 8,
  • ein Masterstudium zu dem NQR-Niveau 7,
  • ein Bachelorstudium wird dem NQR-Niveau 6 zugeordnet und
  • der Abschluss einer berufsbildenden höheren Schule wird unter dem NQR-Niveau 5 eingeordnet.

Neben diesen oben genannten formalen Abschlüssen können auch nicht-formale Abschlüsse von privaten Bildungsanbieter*innen, Organisationen und Unternehmen eingeordnet werden. So ist beispielsweise seit März 2021 die Qualifikation „Geschäftsleiter/in genossenschaftliche Raiffeisenbank“ des Raiffeisen Campus dem NQR-Niveau 6 zugeordnet.

Welche Vorteile hat es eine Zuordnung zum NQR für Unternehmen und Organisationen?

Für Unternehmen und Organisationen, die Aus- und Weiterbildungen anbieten und diese Qualifikationen beim Nationalen Qualifikationsrahmen zuordnen lassen, liegen die Nutzenfaktoren auf der Hand:

  • Internationale Vergleichbarkeit unterschiedlicher Abschlüsse – besonders für international tätige Unternehmen und Organisationen von Vorteil,
  • Hilfestellung bei der europaweiten Personalsuche, da die Qualifikationen der Beschäftigten adäquat dargestellt werden,
  • Mittels NQR Zuordnungen wird transparent, welche Fähigkeiten und Kenntnisse die Absolvent*innen aufweisen und
  • Inhalte des NQR-Kompetenzrahmens können z. B. für Tätigkeitsbeschreibungen genutzt werden.

Internationale Türöffner für Absolvent*innen

Absolvent*innen von Aus- und Weiterbildungen profitieren von dem Vorteil, eine dem NQR zugeordnete Qualifikation zu besitzen, da das jeweilige Niveau klar und transparent für Andere beschrieben ist. Außerdem können sie sich ebenfalls mobil am europäischen Bildungs- und Arbeitsmarkt bewegen und die erworbenen Qualifikationen international darlegen – ein entscheidender Vorteil in Zeiten von steigendem Wettbewerb!

Quality Austria unterstützt Qualifikationsanbieter*innen als eine von sechs NQR-Servicestellen

NQR-Servicestellen sind intermediäre Stellen zwischen Qualifikationsanbieter*innen und den NQR-Gremien. Servicestellen haben die Aufgabe, Bildungseinrichtungen bei der Einreichung von Qualifikationen tatkräftig zu unterstützen – von der Ausarbeitung des Zuordnungsersuchens, über die Dokumentation und Feedback der beschriebenen Qualifikation bis hin zur Einreichung und Abwicklung bei der jeweiligen NQR-Koordinierungsstelle.

Erfolgreiche Unterstützung am Weg zum NQR-Niveau 6

Mit Unterstützung der Quality Austria als NQR-Servicestelle wurde die Qualifikation „Geschäftsleiter/in genossenschaftliche Raiffeisenbank“ des Raiffeisen Campus mit März 2021 erfolgreich im Qualifikationsregister veröffentlicht und dem europaweiten NQR-Niveau 6 zugeordnet. Mittels der Zuordnung der Qualifikation zum NQR wird trans­parent, welche wesentlichen Lernergebnisse mit der Qualifikation verbunden sind und welche Berechtigungen bzw. Berufs- und Tätigkeitsfelder damit offen stehen.

Mehr erfahren?

Kontaktieren Sie unsere Ansprechpersonen für weitere Informationen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ansprechpersonen NQR

Team

Frau Mag. Dr. Anni Koubek

Prokuristin Innovation, Business Development Zertifizierung Qualität

Netzwerkpartner*in

Herr Georg Smolek

Netzwerkpartner, Produktexperte Bildung

Netzwerkpartner*in

Frau MMag. Dr. Melanie Wiener, MBA (Karenz)

Netzwerkpartnerin, Produktexpertin NQR

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

10. Mai 2021

Circular Globe

Quality Austria und SQS präsentieren neues Label

Mehr erfahren
05. Mai 2021

Blackout: Was tun im Worst-Case-Szenario

Undenkbar aber doch möglich?

Mehr erfahren
04. Mai 2021

Woran Unternehmen scheitern und wie Sie das gekonnt verhindern

Stolperfallen managen

Mehr erfahren
30. Apr 2021

Boom der Telemedizin – Zurechtfinden im Dickicht rechtlicher Rahmen­bedingungen

Teil 1 unserer neuen Artikelserie

Mehr erfahren
29. Apr 2021

Qualität 2030 – Wohin geht die Reise?

Whitepaper-Reihe

Mehr erfahren
28. Apr 2021

Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Safety matters

Mehr erfahren
26. Apr 2021

Digitale Transformation verlangt ganz­heitliche Konzepte

Zusammenspiel vieler Faktoren

Mehr erfahren
21. Apr 2021

Champions und Talente im Qualitäts­management gesucht

Auszeichnung der besten Ideen und Persönlichkeiten

Mehr erfahren
15. Apr 2021

Bühne frei für Ihre Erfolgs­geschichte

Wir suchen den Qualitäts-Champion und das Qualitäts-Talent 2021

Mehr erfahren
13. Apr 2021

Countdown um die Bewerbung für den Staatspreis Unternehmensqualität 2021 läuft

Exzellent und nachhaltig in die Zukunft

Mehr erfahren
07. Apr 2021

Datenschutz in der Telemedizin – Learnings aus der COVID-Pandemie

Virtueller Roundtable

Mehr erfahren
07. Apr 2021

Gesundheitliche Chancengleichheit

Weltgesundheitstag 2021

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22