18. Mai 2020

Anmelden bis 1. Juli. Egal von wo.

Staatspreis Unternehmens­qualität: Einreichfrist verlängert

Der Staatspreis Unternehmensqualität wird in diesem Jahr bereits zum 25. Mal verliehen.

Im Zuge der COVID-19-bedingten Terminverschiebung der Staatspreis-Prämierung auf September wurde nun auch die Einreichfrist für Unternehmen bis 1. Juli verlängert. Der Preis ist die höchste nationale Auszeichnung für ganzheitliche Spitzenleistungen und wird vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation mit der Quality Austria in fünf Kategorien vergeben. Geehrt werden die Sieger am 16. September in Wien.

Ziel des bereits seit 1996 stattfindenden Wettbewerbs ist die Förderung der heimischen Wirtschaft durch die Verbesserung der Unternehmensqualität. Vergeben wird der Staatspreis Unternehmensqualität durch das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort in Kooperation mit der Quality Austria. Die diesjährige Preisverleihung zum 25-jährigen Jubiläum erfolgt aufgrund der mittlerweile gelockerten Einschränkungen durch COVID-19 nun am 16. September 2020 im Studio 44 in Wien.

 

Potenziale im eigenen Unternehmen erkennen

Mitmachen können kleine, mittlere und große Unternehmen sowie Non-Profit Organisationen und Organisationen, die vorwiegend im öffentlichen Eigentum stehen. Eine unabhängige Jury aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung ermittelt unter allen Einreichungen bis zu drei Finalisten pro Kategorie. Aus den jeweiligen Kategorie-Siegern wird schließlich die beste Organisation gewählt, die den Staatspreis Unternehmensqualität gewinnt. Die Einreichfrist läuft noch bis einschließlich 1. Juli 2020.

„Die Assessments im Zuge der Teilnahme am Staatspreis Unternehmensqualität tragen dazu bei besondere Stärken im eigenen Unternehmen zu identifizieren und Potenziale aufzudecken. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten kann das enorm wertvoll sein“, erklärt Franz Peter Walder, Member of the Board der Quality Austria.

Alle Informationen zum Anmeldeprozess gibt es unter: www.staatspreis.com

Weitere News & Events

Immer topaktuell informiert

18. Mai 2020

Agilität – Qualitätsmerkmal der Zukunft

Agilität wird in der VUKA-Welt für alle Unternehmen wichtiger werden.

Mehr erfahren
14. Mai 2020

Umgang mit COVID-19 – unser Angebot für Sie

So unterstützen wir Sie in dieser herausfordernden Zeit

Mehr erfahren
14. Mai 2020

7 Tipps für mehr Arbeitssicherheit in COVID-19 Zeiten

COVID-19 Infektion der Belegschaft vermeiden.

Mehr erfahren
14. Mai 2020

Die 17 SDGs – was bedeuten sie für Unternehmen?

Ein ehrgeiziger Handlungsrahmen für Politik und Wirtschaft

Mehr erfahren
13. Mai 2020

Zwischenlösung IFS Remote Surveillance Check und IFS GMP vor-Ort-Check

Der IFS hat eine klare Position, von der er nicht abweicht.

Mehr erfahren
12. Mai 2020

IFS Leitfaden Schädlings­bekämpfung veröffentlicht

Lang erwartet wurde nun Anfang des Jahres auch der IFS Leitfaden Schädlingsbekämpfung veröffentlicht.

Mehr erfahren
11. Mai 2020

Diese 8 Qualitätstrends kommen in den nächsten 10 Jahren auf Österreichs Unternehmen zu

Studie „Qualität 2030“ zeigt, wie sich der Qualitätsbegriff verändern wird

Mehr erfahren
08. Mai 2020

Arbeitssicherheit in COVID-19 Zeiten

Xsund bleiben, ist die Devise – und das an allen Tagen des Jahres.

Mehr erfahren
05. Mai 2020

Systemzertifizierung in Zeiten von Corona

Kurzer Überblick über die wichtigsten Regeln für Audits in Corona-Zeiten.

Mehr erfahren
27. Apr 2020

Mit Management­systemen die Herausforderungen der Zukunft meistern

Abfall war gestern, ab sofort gibt es nur noch Nährstoffe.

Mehr erfahren
22. Apr 2020

Remote-Audits

Erfahrungen eines Auditors

Mehr erfahren
20. Apr 2020

Auch in der Krise die Zukunft gestalten

Qualität 2030 soll nicht nur auf den Ergebnissen dieses Initial-Projektes beruhen.

Mehr erfahren
+43 732 34 23 22