Zum Inhalt
Unternehmen / Stiftungsprofessur IQD

Stiftungsprofessur IQD

Institut für Integrierte Qualitätsgestaltung

Qualität und Nachhaltigkeit gewinnen weltweit und auch in der österreichischen Wirtschaft zunehmend an Relevanz. Diese Themen werden auch unsere Zukunft in großem Maße beeinflussen. Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, wurde 2016 das "Institut für Integrierte Qualitätsgestaltung“ als fakultätsübergreifendes Institut an der JKU mit interdisziplinärem Ansatz eingerichtet.

Es ist die einzige Forschungsstelle dieser Art in ganz Österreich. Das Institut konnte mittlerweile durch zahlreiche Preise und Publikationen wie zum Beispiel den Oberösterreichischen Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit 2017 von ihrem innovativen Charakter überzeugen.

Quality Austria und das Land Oberösterreich stellen für die ersten fünf Jahre die Finanzierung sicher.

Professor Erik G. Hansen konnte in seiner Antrittsvorlesung „Integrierte Qualität gestalten: Innovation, Produktlebenszyklus und Zertifizierungssysteme" im April 2016 bereits von der Relevanz dieses Forschungsfeldes überzeugen und somit die Etablierungsphase des Instituts einleiten.


>> Institute for Integrated Quality Design

Einblick in die IQD

In dem Video erhalten Sie einen Einblick in den beruflichen Alltag des IQD-Institutsprofessors Erik G. Hansen und seiner Mitarbeiter.

News